Contà Hotel
Contà Hotel
im Herzen der Prosecco-Hügel

1993 öffnete das Hotel Contà in Pieve di Soligo seine Türen und verwandelte ein altes Gebäude im Herzen des historischen Zentrums.

Dieser Ort ist perfekt für Geschäftsreisende und Liebhaber von Natur und gutem Essen. Wir liegen zwischen Conegliano und Valdobbiadene inmitten der bezaubernden Prosecco-Hügel, einem wahren Juwel, das von der UNESCO anerkannt wurde.

Dienstleistungen
Alle Annehmlichkeiten zu deinen Diensten

Willkommen bei derContà Hotelwo jedes Detail darauf ausgelegt ist deinen Aufenthalt zu einem außergewöhnlichen Erlebnis machen.

Unsere Rezeption ist rund um die Uhr geöffnet und empfängt dich mit einem herzlichen Lächeln. In unserem bewachte Garagedu dein Auto sicher parken kannst.

Jeden Morgen erwartet dich ein internationales Frühstücksbuffet, und die Wi-Fi und SKY TV stehen dir immer zur Verfügung. In unserer gemütlichen Bar und unserem Weinkeller kannst du die besten lokale Produkte.

Wir bieten auch die Fahrradverleih um die Umgebung zu erkunden.

Und vergessen wir nicht deine vierbeinige Freundedenn sie sind immer willkommen.

Zimmer

Unsere Zimmer sind eine Oase der Komfort und Eleganzentwickelt, um dir die maximale Entspannung während deines Aufenthalts.

Einige von ihnen verfügen über private Balkone mit einem Bezaubernde Aussicht auf den Soligo-Flussund schenkt dir Momente der Gelassenheit.

Darüber hinaus findest du eine Menü mit zusätzlichen Behandlungen und Dienstleistungen um alle deine Bedürfnisse zu erfüllen.

Wähle das Hotel Contà für einen Aufenthalt, der über die traditionelle Gastfreundschaft hinausgeht. Hier wird einLuxus-Erlebnis und herzliches Willkommenin dem jedes Detail so gestaltet ist, dass du dich besonders fühlst.

Komm und entdecke den Zauber unserer Zimmer und gönne dir einunvergessliche Erfahrung.

Territorium
Conegliano Valdobbiadene, eine einzigartige Gegend zwischen Venedig und den Dolomiten

Die Prosecco-Hügel zwischen Conegliano und Valdobbiadene sind eine einzigartige und faszinierende Landschaftüber die Jahrhunderte hinweg durch den Anbau von Reben und die harte Arbeit der Menschen geprägt.

Dieses Gebiet wurde anerkannt als UNESCO-Welterbestätte.

Wir befinden uns im Herzen der Treviso-Hügel, wo die Der Weinanbau hat eine lange Tradition. Die Landschaft ist ein Mosaik aus Orten, Geschichten und Gemeinschaften.